Historische Fahrzeuge

Hansa-Lloyd 1

 

 

 

Löschgruppenfahrzeug (LF 15 Hansa-Lloyd 1)

 

Hersteller: Hansa-Lloyd und Goliath-Werke AG

Indienststellung: 1938 in Aken

1951 nach Radegast übergeben.

 

 

Löschgruppenfahrzeug (LF 8 LLG)

 

Leichtes Löschgruppenfahrzeug

Hersteller: Mercedes

Fahrgestell: Mercedes-Benz L 1500 S

Motor: 6-Zylinder Ottomotor

1938 nach Aken zugestellt.

LF 8 LLG
LF 15-TS8

 

 

 

Löschgruppenfahrzeug (LF 15-TS8)

 

Hersteller: Mercedes

Baujahr: 1944

Von 1944 bis 1971 in Aken im Dienst.

 

Drehleiter (DL 17)

 

Hersteller: Klöckner-Humboldt-Deutz

Baujahr: zwischen 1934 & 1937

Aufbau: Magirus

Von 1960 bis 1963 in Aken untergestellt.

 

Fahrer: Kam. Richter, H. & Kam. Wedlich, K.-H.

DL 17
TLF 15/43

 

 

 

Tanklöschfahrzeug (TLF 15/43)

 

Opel Blitz 3,6

Baujahr: 1944

Pumpenleistung: 1500 l/min

Tankinhalt: 2500l

Von 1961 bis 1967 in Aken im Dienst.

 

 

Tanklöschfahrzeug (TLF 16 S4000-1)

 

Baujahr: 1967

Fahrgestell: IFA S4000-1

Fahrgestellhersteller: VEB IFA Kraftfahrzeugwerk „Ernst Grube“ Werdau

Aufbauhersteller: VEB Feuerlöschgerätewerk Luckenwalde

Von 1967 bis 1987 in Aken im Dienst.

TLF 16 S4000-1
LF 8-TS8-STA

 

 

Löschgruppenfahrzeug (LF 8-TS8-STA LO1801A)

 

Baujahr: 1968

Hersteller: VEB ROBUR-Werke Zittau

Fahrgestell: ROBUR LO 1801 A

Aufbau: VEB Feuerlöschgerätewerk Görlitz

Anhänger: Schlauchtransportanhänger (STA)

Von 1968 bis 1985 in Aken im Dienst.

 

 

Löschgruppenfahrzeug (LF 16-TS8 S4000-1)

 

Baujahr: 1969

Fahrgestell: IFA S4000-1

Fahrgestellhersteller: VEB IFA Kraftfahrzeugwerk „Ernst Grube“ Werdau

Aufbauhersteller: VEB Feuerlöschgerätewerk Luckenwalde

Von 1971 bis 1979 in Aken im Dienst.

LF16-TS8 S4000-1
LF16-TS8 W50L

 

 

Löschgruppenfahrzeug (LF 16-TS8 W50L)

 

Baujahr: 1979

Fahrgestell: IFA W50L

Fahrgestellhersteller: VEB IFA Kraftfahrzeugwerk Ludwigsfelde
Aufbauhersteller: VEB Feuerlöschgerätewerk Luckenwalde

Von 1979 bis 2001 in Aken im Dienst.

 

 

Löschgruppenfahrzeug (LF 8-TS8-STA LO2002A)

 

Baujahr: 1985

Fahrgestell: ROBUR LO 2002 A

Fahrgestellhersteller: VEB ROBUR-Werke Zittau

Aufbauhersteller: VEB Feuerlöschgerätewerk Görlitz

Anhänger: Schlauchtransportanhänger (STA)

Von 1985 bis 2002 in Aken im Dienst.

 

LF8-TS8-STA LO2002A
TLF16 W50 LA

 

 

Tanklöschfahrzeug (TLF 16 W50 LA)

 

Baujahr: 1972

Fahrgestell: IFA W50L

Fahrgestellhersteller: VEB IFA Kraftfahrzeugwerk Ludwigsfelde
Aufbauhersteller: VEB Feuerlöschgerätewerk Luckenwalde

Umbau: 1987 in GMK (Ganzmetallkoffer)

Von 1987 bis 2000 in Aken im Dienst.

 

 

 

 

Drehleiter mit Korb (DLK 23/12 Magirus Deutz 170 D)

 

Baujahr: 1969

Fahrgestell: Magirus FM 170 D 12 F

Fahrgestellhersteller: Magirus Deutz

Aufbauhersteller: Magirus Ulm

Von 1991 bis 2005 in Aken im Dienst.

 

DLK 23/12 Magirus Deutz 170 D
RW 2 Magirus Deutz 150 D

 

 

 

Rüstwagen 2 (RW 2 Magirus Deutz 150 D)

 

Baujahr: 1970

Fahrgestell: F Magirus 150 D

Fahrgestellhersteller: Magirus Deutz

Aufbauhersteller: Magirus Ulm

Von 1991 bis 2011 in Aken im Dienst.

 

Kleinlöschfahrzeug (KLF-TS8-MZA B1000)

 

Baujahr: 1988

Fahrgestell: Barkas B1000

Fahrgestell- und Aufbauhersteller: VEB Barkas-Werke Karl-Marx-Stadt

Anhänger: Mehrzweckanhänger (MZA)

Von 1988 bis 1992 bei der FF Magnesit Werk Aken im Einsatz, anschließend von 1992 bis 2015 in Aken OT Kleinzerbst im Dienst.

 

 

KLF-TS8-MZA B1000
MZ TS 250

 

 

 

Krad MZ TS 250

 

Baujahr: 1976

Fahrgestell: TS 250

Hersteller: VEB Motorradwerk Zschopau

Dieses Krad wurde als Meldefahrzeug und auch zur Verkehrsregulierung eingesetzt.

 

 

Drehleiter (DL 25 S4000-1)

 

Baujahr: 1966 (Komplettrestaurierung mit Lackierung 2016-2019)

Fahrgestell: S4000-1

Hersteller: VEB IFA Kraftfahrzeugwerk "Ernst Grube" Werdau

Aufbauhersteller: VEB Feuerlöschgerätewerk Luckenwalde

Einsatzzeiten:

- 1966 bis 1981 in der FF Wittenberg

- 1981 bis 1985 in der FF Köthen   

- 1985 bis 1989 im Magnesitwerk Aken (danach stillgelegt)

- seit 1998 in der FF Aken (Elbe) als historisches Fahrzeug

DL 25 S4000-1
AL 18

 

Anhängeleiter (AL 18)

 

Baujahr: 1976

Hersteller: VEB Feuerlöschgerätewerk Luckenwalde

Fahrgestell: Spezialfahrgestell mit Stahlprofilrahmen

Max. Steighöhe: 18 m bei 75° Aufrichtwinkel

Max. Ausladung: 4 m bei 60° Aufrichtwinkel

Von 1977 bis 1985 in Aken im Dienst.

 

 

 

Anhänger Schlauchboot (AnhSchlB)

 

Ein motorisiertes Schlauchboot, ein Geschenk der Stadtwerke Aken (Elbe) zum 125-jährigen Jubiläum der FF Aken (Elbe).

Das Boot ist jetzt außer Dienst gestellt.

AnhSchlB
AnhSchlB

 

 

 

Anhänger Schlauchboot (AnhSchlB) mit Rettungsboot „Sylvia“

 

Ein motorisiertes Schlauchboot, Rundumkennlicht, Suchscheinwerfer und Fahrstand.

Das Boot ist jetzt außer Dienst gestellt.

Tanklöschfahrzeug W50 (TLF 16/25 W50)

 

Baujahr: 1989

Fahrgestell: IFA W50 LA/TLF

Anhänger: Gulaschkanone (nicht im normalen Einsatz angehangen)

Der W50 wurde seit 2018, für das im Jahr 2014 beim Einsatz verunfallte Hilfeleistungslöschfahrzeug, eingesetzt.

Ursprünglich kam das Fahrzeug von der Freiwilligen Feuerwehr Ketzin und wurde von den Akener Kameraden in Eigenleistung finanziert und „aufgefrischt“.

Seit Ende 2021 ist das Fahrzeug außer Dienst gestellt und wird als Traditionsfahrzeug gepflegt, gefahren und in Ehren gehalten.

TLF 16/25 W50

Nächste Termine