Einsatz "Kleinbrand - alte Einsatzstelle flammt wieder auf"

Vorschaubild des Albums
Einsatznummer
147/2022
Einsatztitel
Kleinbrand - alte Einsatzstelle flammt wieder auf
Alarmierung
am 06.07.2022 um 11:14 Uhr
Einsatzende
am 06.07.2022 um 12:30 Uhr
Einsatzort
Kleinzerbst, Waldweg
Beschreibung des Einsatzes

eingesetzte Kräfte FF Aken: 12

insgesamte Anzahl Kräfte: 22

 

Einsatzmittel der FF Aken:

- Großtanklöschfahrzeug (GTLF 9000)

- Tanklöschfahrzeug (TLF 16/25) - Einsatzabbruch auf Anfahrt

 

weitere eingesetzte Einheiten:

- Freiwillige Feuerwehr Kleinzerbst (TSF)

- Freiwillige Feuerwehr Susigke (TSF-W)

 

Kurzinfo:

Die Freiwillige Feuerwehr Aken (Elbe) wurde zusammen mit den Ortswehren Kleinzerbst und Susigke, zu der Einsatzstelle vom Montag alarmiert. 

Im Bereich der alten Brandstelle gab es unterirdisch eine starke Hitzeentwicklung, sowie Flammenbildung an einigen Stellen oberhalb. 

Die gesamte Fläche wurde nochmals komplett mit dem Frontmonitor des GTLF abgelöscht. 

Das 2. Akener Einsatzfahrzeug konnte den Einsatz schon auf Anfahrt abbrechen. 

 

 

Text & Bild: Freiwillige Feuerwehr Aken (Elbe) 

Nächste Termine