Führungsunterstützungsgruppe

Die Führungsunterstützungsgruppe (FUG) setzt sich aus Mitgliedern der Ortsfeuerwehr Aken, Ortsfeuerwehr Susigke sowie aus Mitgliedern der Wasserwehr zusammen.

 

Die FUG sorgt für die Einrichtung einer Führungsstelle. Meistens bedient sie sich hierbei des Einsatzleitwagen (ELW 1) der Ortsfeuerwehr Aken.

 

Außerdem unterstützt sie den Einsatzleiter und dessen Abschnittsleiter durch das Bereitstellen von Informationen, wie die Lage von Wasserentnahmestellen, Objektplänen u.s.w., aus der elektronischen Datenbank der Einsatzführungssoftware "Fireboard".

Mit dieser Einsatzführungssoftware wird außerdem die Lagekarte, Kräfte- und Mittelübersichten sowie das Einsatztagebuch geführt.

 

Die Führungsunterstützungsgruppe stellt die Kommunikation an der Einsatzstelle sowie zur Leitstelle des Landkreises Anhalt-Bitterfeld sicher.

 

Seit Ende 2021 besitzt die Freiwillige Feuerwehr Aken (Elbe) ein UAS (umgangssprachlich Drohne genannt).

Die dadurch gegründete UAS-Gruppe ist der FUG untergliedert und setzt sich aus Mitgliedern der Führungsunterstützungsgruppe zusammen.

Das unbemannte Fluggerät ist auf dem Einsatzleitwagen verlastet um im Einsatzfall, schnellstmöglich einsatzbereit zu sein.

 

Die Mitglieder der Führungsunterstützungsgruppe bilden sich zusätzlich zu den regulären Diensten in ihren Einheiten aller 4 Wochen nach einem eigenen Dienstplan fort.

Florian Aken 12

Nächste Termine