+++  24. 06. 2022 Person in Not (AED-Gruppe)   +++     
     +++  20. 06. 2022 Person in Not (AED-Gruppe)   +++     

Einsatz "Ödlandbrand"

Vorschaubild des Albums
Einsatznummer
122/2022
Einsatztitel
Ödlandbrand
Alarmierung
am 14.05.2022 um 16:20 Uhr
Einsatzende
am 14.05.2022 um 17:13 Uhr
Einsatzort
Aken, Am Bahnhof
Beschreibung des Einsatzes

 

eingesetzte Kräfte der FF Aken: 22

insgesamt eingesetzte Kräfte: 28

 

Einsatzmittel der FF Aken:

- Kommandowagen (Kdow)

- Tanklöschfahrzeug (TLF 16/25)

- Großtanklöschfahrzeug (GTLF 9000)

- Löschgruppenfahrzeug (LF 16/12)

 

weitere eingesetzte Einheiten:

- Freiwillige Feuerwehr Susigke (TSF-W)

 

Kurzinfo:

Am Samstagnachmittag wurde die Freiwillige Feuerwehr Aken (Elbe) zusammen mit der Ortswehr Susigke zu einem Ödlandbrand alarmiert.

Am ehemaligen Bahnhofsgebäude brannte, neben dem Gleisbereich, ca. 300 Quadratmeter Ödland.

Der Brand wurde mittels Feuerpatschen, Löschrucksäcken, 2 C-Hohlstrahlrohre sowie einem D-Strahlrohr zügig gelöscht und somit eine Ausbreitung verhindert.

Die gesamte Brandfläche wurde stark benässt, um ein erneutes Entfachen des Feuers zu verhindern.

Nach mehrmaliger Prüfung auf verbliebene Glutnester und abschließender Lagemeldung an die Leitstelle, wurde der Einsatz für beide Feuerwehren beendet.

 

Text & Bilder: Freiwillige Feuerwehr Aken (Elbe)

 

Bilder
Fotoalbum in der Albumsansicht ansehen.
Urheberrecht:
Freiwillige Feuerwehr Aken (Elbe)

Nächste Termine