Teilen auf Facebook
 

Aktion "laufen statt saufen"

Vorgeschichte:

War vor einiger Zeit auf Facebook noch ständig vom "Bier-auf-Ex" die Rede, heißt es nun "Laufen statt Saufen". Was steckt dahinter?

Begonnen hat alles im beschaulichen Deisel, das rund 40 Kilometer nördlich von Kassel in Nordhessen liegt und zur Kleinstadt Trendelburg gehört. Die dort ansässige Jugendfeuerwehr startete vor einiger Zeit eine Gegenaktion zu den weit verbreiteten "Bier-auf-Ex-Videos", die das soziale Netzwerk Facebook völlig überschwemmten.

Da sie jenen Trend nicht sonderlich gutheißen, hat sich der Feuerwehr-Nachwuchs aus Deisel dazu entschlossen, etwas dagegen zu unternehmen. Gleichzeitig wollen sie zu sportlicher Aktivität und Mitarbeit in der Jugendfeuerwehr motivieren.

Die Regeln ihres Spiels sind ganz einfach. Fünf Feuerwehrschläuche müssen so schnell wie möglich ausgerollt und anschließend miteinander verknüpft werden. Anschließend werden weitere Jugendfeuerwehren nominiert.

So wurde auch die Jugendfeuerwehr Aken von der Jugendfeuerwehr Lippstadt Kernstadt nominiert.

Hier ist nun das Ergebniss, viel Spass :)

 

Jugendfeuerwehr Aken

 

WIR STEHEN FÜR EINE SICHERE ZUKUNFT!!!